Hydraulik Getriebe - Zur Drehzahl- und Drehmomentanpassung

Wie beim Auto dienen Getriebe in der Hydraulik dazu das Drehmoment oder die Drehzahl zu erhöhen. Bei einem Untersetzungsgetriebe wird die Drehzahl reduziert und das Drehmoment erhöht. In der Hydraulik findet man hauptsächlich Planetengetriebe (auch als Radnabengetriebe bei mobilen Arbeitsmaschinen), Stirnrad- und Kegelradgetriebe.

Wenn Sie ein Hydraulik Getriebe kaufen wollen, sind Sie in unserem Hydraulik Shop richtig. Bei uns finden Sie sowohl Untersetzungsgetriebe für Hydraulikmotoren (Kratzbodengetriebe) als auch Zapfwellengetriebe für Hydraulikpumpen. Egal welche Getriebeausführung Sie benötigen, sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen weiter. 

✔️ TOP Qualität                        ✔️ Faire Preise                        ✔️ 17 Jahre Erfahrung in der Hydraulik

Unsere Spezialisten erreichen Sie per E-Mail, per Telefon oder über unseren What’s App Chat. Oder Sie besuchen unsere FAQ's. Hier beantworten wir bereits viele Fragen rund um Hydraulikgetriebe. 

Unsere Bestseller

Halteplatte / Anschweißplatte für Zapfwellengetriebe Gruppe 2 und Gruppe 3
  • Halteplatte zum Anschweißen für Zapfwellengetriebe Gruppe 2 und Gruppe 3
  • Zentrierdurchmesser: 82,5 mm
  • Lochkreisdurchmesser: 110 mm
  • Außenabmessungen: 300 x 150 x 8,5 mm
20,33 EUR
1 bis 16 (von insgesamt 31)

Hydraulikgetriebe - Häufig gestellte Fragen

Welche Hydraulikgetriebe kann im Hydromot Hydraulikshop kaufen?

In unserem Shop finden Sie Kratzbodengetriebe (Untersetzungsgetriebe) zur Verwendung mit einem Hydraulikmotor und Zapfwellengetriebe für Hydraulikpumpen. Planetengetriebe haben wir derzeit noch nicht im Hydraulikshop. Gerne helfen wir Ihnen bei der Beschaffung von Planetengetrieben.

Welches hydraulische Getriebe ist für welchen Einsatzzweck geeignet?

Kratzbodengetriebe werden oft verwednet um mechanisch angetrieben Kratzbodenantriebe auf hydraulische Antriebe umzurüsten. Zapfwellengetriebe werden für Anbaugeräte an Traktoren verwendet, wie zum Beispiel Holzspalter, Kreissägen u.v.m.

Aus welchem Material sind Hydraulikgetriebe hergestellt?

Planeten- und Kratzbodengetriebe bestehen aus einem Gussgehäuse und Zahnrädern aus gehärtetem Stahl. Zapfwellengetriebe bestehen meist aus einem stabilen Aluminiumgehäuse, die Zahnräder sind aus Stahl gefertigt. Als Sonderausführung sind Zapfwellengetriebe auch mit einem Gussgehäuse lieferbar. 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Ratgeber