Hydraulikventile - Die Synapsen der Hydraulikanlage

Hydraulikventile sind wie die Synapsen des menschlichen Körpers. Synapsen sind die Schaltstellen im menschlichen Körper und übertragen Informationen an die Nervenzellen weiter. Die hydraulischen Synapsen sind die Hydraulikventile. Sie sind das Verbindungselement in der hydraulischen Anlage, Sie schalten, steuern und regeln den Ölstrom. Wie im menschlichen Körper gibt es für verschiedenste Funktionen verschiedenste Synapsen, äh…. Hydraulikventile.

Wenn Sie also Hydraulikventile kaufen wollen, werden Sie mit Sicherheit in unserem Hydraulikshop fündig. Bei uns finden Sie umfangreiches Sortiment an Hydraulikventilen, natürlich in Herstellerqualität. Egal was Sie vorhaben oder was Sie steuern wollen, wir finden eine Lösung. Benötigen Sie beispielsweise ein Magnetventil und wissen nicht welche Schaltstellung? Oder brauchen Sie ein 6/2 Wegeventil für zusätzliche Funktionen? Vielleicht wollen Sie auch eine Ventilsonderlösung, z.B. ein flanschbares Ventil für Hydraulikmotoren? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

✔️ TOP Qualität                        ✔️ Faire Preise                        ✔️ 17 Jahre Erfahrung in der Hydraulik

Unsere Spezialisten erreichen Sie per E-Mail, per Telefon oder über unseren What’s App Chat. Oder Sie besuchen unsere FAQ's. Hier beantworten wir bereits viele Fragen rund um Hydraulikventile. 

Unsere Bestseller

Druckbegrenzungsventil DBV, für Rohrleitungsbauweise, G 3/4"
SOLD OUT
  • DBV für Rohrleitungsbauweise
  • max. Volumenstrom: 90 l/min
  • max. Betriebsdruck: 300 bar
  • Anschlüsse: G 3/4‘‘
  • Einstellungsbereich: 80 bar – 300 bar
Schaltbild Druckbegrenzungsventil DBV, für Rohrleitungsbauweise, G 3/4''
47,32 EUR
Handsteuerventil, 45 Liter, federzentriert, 2 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
SOLD OUT
  • Monoblock-Ventil
  • 45 l/min
  • 2 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 3/8‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
150,49 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikventil, Handsteuerventil, 45 Liter, federzentriert LC, 1 Sektion, mit Druckbegrenzungsventil DBV 160 bis 315 bar
SOLD OUT
  • Monoblock-Ventil
  • 45 l/min
  • 1 Sektion
  • Anschlüsse A&B: G 3/8‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert LC
  • max. Arbeitsdruck: 250 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 160 bar – 315 bar (Standard: 220 bar)
76,87 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 1 Sektion, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 1 Sektion
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
103,17 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 2 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
SOLD OUT
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 2 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
163,56 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 3 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 3 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
222,41 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 4 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
SOLD OUT
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 4 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
281,70 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Stk.:
 
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 5 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 5 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
340,42 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Handsteuerventil, 60 Liter, federzentriert, 6 Sektionen, mit Druckbegrenzungsventil DBV 63 bis 200 bar
SOLD OUT
  • Monoblock-Ventil
  • 60 l/min
  • 6 Sektionen
  • Anschlüsse A&B: G 1/2‘‘
  • doppelt wirkend
  • federzentriert
  • druckloser Umlauf in Neutralstellung
  • max. Arbeitsdruck: 315 bar
  • inkl. Druckbegrenzungsventil DBV
  • DBV einstellbar von 63 bar – 200 bar (Standard: 120 bar)
399,20 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 163)

Hydraulikventile - Häufig gestellte Fragen

Welche Hydraulikventile kann im Hydromot Hydraulikshop kaufen?

In unserem Shop finden Sie Magnetventile in den Baugrößen CETOP2, CETOP3 und CETOP5, flanschbare Ventile für Hydraulikmotoren in verschiedenen Varianten, Stromregel- und Druckbegrenzungsventile, Proportionalventile, Einschraubventile, Handsteuerventile und vieles mehr.

Sind Hydraulikventile austauschbar zu anderen Herstellern?

Die Anschlüsse der CETOP-Ventile sind genormt und somit können Ventile verschiedener Hersteller eingesetzt werden. Wichtig dabei ist, dass das Schaltbild des Hydraulikventils identisch ist. Je nach Hersteller gibt es spezielle Sonderausführungen wie zum Beispiel negative Überdeckung, weich schaltende Ventile, höhere Druckfestigkeit auf der Tankleitung u.s.w. Sie sind nicht sicher wegen Austauschbarkeit? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter.

Kann man Hydraulikventile reparieren?

Eine Reparatur von Hydraulikventilen kann manchmal sinnvoll sein. Bei hydraulischen Magnetventilen ist es beispielsweise einfach möglich, defekte Magnetspulen auszutauschen. Außerdem ist es bei vielen Ventilen möglich, Dichtungen zu wechseln. Auch eine neue Abdichtung im „Inneren“ von Hydraulikventilen ist möglich. Hier ist allerdings der Aufwand oft sehr hoch und bei günstigen Ventilen oft nicht lohnenswert.

 

Weitere Informationen, z.B. zur Berechnung von Hydraulikventilen, finden Sie in unserem Ratgeber