Hydraulikaggregate

Das Hydraulikaggregat ist das Herzstück jeder Hydraulikanlage. Der grundsätzliche Aufbau eines Hydraulikaggregates besteht aus einem Antriebsmotor (z.B. Elektromotor, Benzin- oder Dieselmotor), einer Hydraulikpumpe und einem Hydrauliktank. Jedes Hydraulikaggregat kann durch entsprechende Hydraulikventile erweitert werden, um die benötigte Funktion zu realisieren. Wir montieren Hydraulikaggregate auch nach Kundenwunsch. Teilen Sie uns mit welche Funktionen Sie benötigen und wir bauen Ihr Hydraulikaggregat mit den entsprechenden Komponeneten zusammen. Natürlich wird jedes Hydraulikaggregat nach der Montage von uns geprüft.
 

RTX Nimble Funkfernsteuerung (2 Funktionen) für Hydraulikaggregate, 12V
SOLD OUT
Funkfernsteuerung für Hydraulikaggregate bestehend aus:

Handsender:
  • Zahl der Steuerungen: 2
  • Reichweite in offenem Feld: 100 - 150 m
  • Übertragungs- und Ladestromkontrollleuchte
  • Tastatur aus Silikongummi (Schutzklasse IP67)
Empfangsgerät:
  • Anzahl der Ausgänge: 2
  • Schutzklasse: IP67
  • Batterie-Umpolungsschutz
  • Nennspeisung 12/24VDC (10 – 30 VDC erlaubt)
352,79 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydrauliköltank Stahl, mit Rücklauffilter, Ablasshahn und Füllstandsanzeige, 40 Liter Fassungsvermögen,  Öltank, Ölbehälter, Aggregattank,
  • Hydrauliköltank mit 40 Liter Fassungsvermögen
  • Rücklauffilter 10 µm, Anschluss 3/4" Innengewinde, Rückölmenge max. 72l/min
  • Ablasshahn
  • integrierte Füllstandsanzeige
315,09 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydrauliköltank Stahl, mit Rücklauffilter, Ablasshahn und Füllstandsanzeige, 55 Liter Fassungsvermögen, Öltank, Ölbehälter, Aggregattank
  • Hydrauliköltank mit 55 Liter Fassungsvermögen
  • Rücklauffilter 10 µm, Anschluss 3/4" Innengewinde, Rückölmenge max. 72l/min
  • Ablasshahn
  • integrierte Füllstandsanzeige
378,16 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydrauliköltank Stahl, mit Rücklauffilter, Ablasshahn und Füllstandsanzeige, 75 Liter Fassungsvermögen, Öltank, Ölbehälter, Aggregattank
  • Hydrauliköltank mit 75 Liter Fassungsvermögen
  • Rücklauffilter 10 µm, Anschluss 1 1/2" Innengewinde, Rückölmenge max. 230l/min
  • Ablasshahn
  • integrierte Füllstandsanzeige
503,39 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 12 (von insgesamt 50)

Hydraulikaggregate - Häufig gestellte Fragen

Welche Aufgabe hat ein Hydraulikaggregat?

Hydraulikaggregate dienen zur Ölversorgung und zur hydraulischen Steuerung der Verbraucher.

Wie ist ein Hydraulikaggregat aufgebaut?

Bei einem Hydraulikaggregat handelt es sich um eine eigenständige Baugruppe bestehend aus:
  • Antriebseinheit (z.B. Elektromotor, Benzin- oder Dieselmotor, Zapfwelle oder Zapfwellengetriebe)
  • Hydraulikpumpe (z.B. Zahnradpumpe, Axialkolbenpumpe, Flügelzellenpumpe)
  • Hydrauliktank
Aufbau Hydraulikaggregat






Die Antriebseinheit ist mit der Hydraulikpumpe über eine Kupplung verbunden und treibt diese an. Bei Kompaktaggregaten befindet sich zwischen dem Antriebsmotor, der Hydraulikpumpe und dem Hydrauliktankder Zentralflansch. Dieser Flansch dient unter anderem als Bindeglied zwischen Antriebseinheit, Hydraulikpumpe und Hydrauliktank, sowie zur Aufnahme der Hydraulikventile.

Was ist bei der Auslegung von Hydraulikaggregaten zu beachten?

Bei der Auslegung von Hydraulikaggregaten ist zu beachten, dass die benötigte hydraulische Leistung die Antriebsleistung der Antriebseinheit nicht übersteigt. Ist die Antriebsleistung zu gering, bleibt z.B. der Antriebsmotor stehen und kann überhitzen. Dadurch kann es zu irreparablen Schäden an der Antriebseinheit kommen.

Welches Hydrauliköl kann bei Hydraulikaggregaten verwendet werden?

Die Auswahl des richtigen Hydrauliköles ist abhängig vom Einsatzbereich des Hydraulikaggregates. In den meisten Fällen ist ein Hydrauliköl HLP46 (kinematische Viskosität (mm²/s) bei 40 Grad Celsius) ausreichend. 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Hydraulik Blog.