Schockventile

Schockventile in der Hydraulik sind Ventile, die verwendet werden um den Betriebsdruck in einem Hydraulik-System zu regulieren und zu beschränken. Sie werden in der Regel an Stellen im System angebracht, an denen der Druck besonders hoch sein könnte, zum Beispiel in der Nähe von Hydraulikzylindern.

Ein Schockventil besteht aus einem Gehäuse, das in der Regel aus Metall gefertigt ist und einem Ventilmechanismus, der in das Gehäuse eingesetzt ist. Das Ventil besteht aus einem Steuerkolben, der von einem Steuerdruck gesteuert wird und einem Mechanismus, der dafür sorgt, dass das Ventil geöffnet oder geschlossen wird.

Wenn der Druck im Hydraulik-System einen voreingestellten Wert überschreitet öffnet das Schockventil und leitet Öl aus dem System ab um den Druck zu reduzieren. Wenn der Druck im System wieder unter den voreingestellten Wert fällt schließt das Schockventil wieder und unterbricht den Ölfluss.

Schockventile werden verwendet um den Druck im Hydraulik-System zu beschränken und zu regulieren und damit zu verhindern, dass der Druck zu hoch wird und Schäden an den Hydraulikkomponenten verursachen könnte. Sie sind ein wichtiger Bestandteil jedes Hydraulik-Systems und tragen dazu bei die Leistung und Zuverlässigkeit des Systems zu verbessern.

Sie wollen sich Schockventile in unserem Shop kaufen und haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

✔️ TOP Qualität                        ✔️ Faire Preise                        ✔️ 17 Jahre Erfahrung in der Hydraulik
Unsere Spezialisten erreichen Sie per E-Mail, per Telefon
oder über unseren What’s App Chat. Oder Sie besuchen unsere  FAQ'sHier beantworten wir bereits viele Fragen rund um Hydraulikmotoren. 

 

1 bis 4 (von insgesamt 4)