Hydraulikschlauch kaufen - konfektioniert nach Ihren Vorgaben (Länge, Armatur, Ausführung)

Ein Hydraulikschlauch ist ein flexibler und rohrförmiger Schlauch, der die Druckflüssigkeit zwischen Hydropumpen, Ventilen und Hydromotoren transportiert. Er verbindet bewegliche Anlagenteile und muss hohem Druck sowie starken Temperaturschwankungen standhalten. Außerdem kann er Längungen und Verkürzungen zwischen den hydraulischen Systemen ausgleichen. Sie können bei uns einen Hydraulikschlauch kaufen, der exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Bei der Entscheidungsfindung unterstützt Sie ein Hydraulikschlauch Konfigurator, den Sie künftig auf unserer Webseite finden werden. 

Hydraulikschlauch 2SC, BSP, DN06 1/4", AG/AG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  •  Hydraulikschlauch 2SC EN 857
  • 2-lagig DN06
  • beidseitig Außengewinde AGR 1/4"
  • Arbeitsdruck 400 bar
       
 

 

Größe:
8,11 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN06-06L, IG/IG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN06 EN 857 2SC
  • beidseitig Überwurfmutter DKOL 06L, IG/IG
  • Innengewinde M12x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 400bar
Größe:
12,27 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN06-06L, AG/AG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN06, EN 857 2SC
  • Außengewinde DKOL 06L, AG/AG
  • M12x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 400 bar
Größe:
11,55 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN08-10L, IG/IG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN08 EN 857 2SC
  • beidseitig Überwurfmutter DKOL 10L, IG/IG
  • Innengewinde M16x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 350 bar
Größe:
8,40 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN08-10L, AG/AG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN08 EN 857 2SC
  • Außengewinde DKOL 10L, AG/AG
  • M16x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 350 bar
Größe:
8,93 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN10-10L, IG/IG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN10 EN 857 2SC
  • beidseitig Überwurfmutter DKOL 10L, IG/IG
  • Innengewinde M16x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 330 bar
Größe:
12,60 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
Hydraulikschlauch 2SC, DKOL, DN10-10L, AG/AG, nach Ihren Anforderungen angepasst
  • Hydraulikschlauch HY-Flex 2-lagig DN10 EN 857 2SC
  • Außengewinde DKOL 10L, AG/AG
  • M16x1.5 mm
  • Arbeitsdruck 330 bar
Größe:
11,02 EUR
inkl. 17% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 12 (von insgesamt 152)

Hydraulikschlauch auswählen      

Ein Hydraulikschlauch kommt in Druck-, Rücklauf- und Saugleitungen zum Einsatz. Er soll die Druckflüssigkeit sicher von der Pumpe zum Verbraucher führen. Ein wesentlicher Vorteil ist es, dass der Hydraulikschlauch sehr leicht montiert und schnell gewechselt werden kann. Ein Wechsel ist insbesondere dann geboten, wenn aufgrund von technischen Änderungen eine andere Schlauchlänge benötigt wird. Bei der Auswahl eines Schlauches müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. Eine besondere Rolle spielen der Betriebsdruck, die Bewegungsfreiheiten und die Temperaturen der Stoffe, mit denen der Schlauch in Kontakt kommen soll. Sind hohe mechanische Belastungen zu befürchten, ist ein abriebfester Hydraulikschlauch die richtige Wahl.   
 

Hydraulikschlauch - grundlegender Aufbau 

Die meisten Hydraulikschläuche bestehen aus drei Teilen. Hierbei handelt es sich um den Innenschlauch, die Armierung und den Außenschlauch. Die Aufgabe des Innenschlauches ist es, die Hydraulikflüssigkeit reibungsarm und turbulenzfrei weiter zu leiten. Über dem Innenschlauch befindet sich die Armierung. Sie kann aus einer oder aus mehreren Schichten bestehen. Hierbei handelt es sich um ein Drahtgeflecht, das für Formstabilität sorgen muss. Der Außenschlauch bietet einen umfassenden Schutz vor mechanischen und thermischen Belastungen. In den allermeisten Fällen ist er für Temperaturbereiche zwischen Minus 40 Grad Celsius und Plus 100 Grad Celsius konzipiert. 
 

Hydraulikschlauch - Prüfung und Austausch 

In der DGUV 113 - 020 ist eindeutig geregelt, wie oft Hydraulikschläuche überprüft werden müssen. In der Regel ist hier ein Intervall von 6 Montagen oder 12 Monaten vorgesehen. Grundsätzlich dürfen Hydraulikschläuche maximal 10 Jahre verwendet werden. Das gilt aber nur, wenn sie 4 Jahre gelagert werden, denn mehr als 6 Jahre dürfen sie nicht im Einsatz sein. Ist der Außenschlauch beschädigt, muss der Sachverhalt genau geprüft werden. Sicherheit geht immer vor. Aus diesem Grunde wird es in den allermeisten Fällen dringend geboten sein, den Schlauch zu wechseln. 
 

Hydraulikschlauch kaufen - Wir beraten Sie gern

Möchten Sie einen Hydraulikschlauch kaufen, sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner. Wir bieten Ihnen Hydraulikschlauch Meterware in verschiedenen Größen und Ausführungen an. Außerdem können Sie künftig unseren Hydraulikschlauch Konfigurator nutzen. Alle Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Flexibilität und Belastbarkeit aus. Haben Sie Fragen, stehen wir Ihnen gern Rede und Antwort. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines passenden Hydraulikschlauches für Ihren speziellen Bedarf.

Sie finden einen Hydraulikschlauch nicht oder haben sonstige Fragen zu unseren Produkten? Dann kontaktieren Sie uns gerne mit WhatsApp, telefonisch unter +352 267 430 80 oder über unser Kontaktformular.

Bitte beachten Sie, dass konfektionierte Hydraulikschläuche vom Umtausch ausgeschlossen sind. Hydraulikschläuche werden bei Bestellung individuell angefertigt und können deshalb nicht zurück genommen werden.